+++ LFV-Blog +++

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e.V. | Koblenz

Umfrage – Die Presse- und Medienarbeit meiner Feuerwehr ist …

| 1 Kommentar

Die Presse- und Medienarbeit meiner Feuerwehr ist ...

Ergebnis dieser Umfrage

Loading ... Loading ...

Mit Facebook kommentieren


Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:



Landesweite Kampagne zur
Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Feuerwehren

Zur Kampagnen-Website

Harald Laier

Autor: Harald Laier

Harald Laier, Jahrgang 1979, trat 1990 in die damals neu gegründete JF Otterberg ein. 1995 kam im Alter von 16 Jahren der Übertritt in die aktive Wehr. Der Gruppenführer kümmert sich um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Blogger schrieb bereits Beiträge für das FWNetz und Feuerwehr-Weblog.org. Harald bei Twitter und Facebook.

Ein Kommentar

  1. Pressearbeit ist mit das wichtigste was wir tun müssen und zwar über Berichterstattungen über Ehrungen und Feste, neue Fahrzeuge hinaus. Der Rückzug der lokalen Presse in der Journalistenpräsenz vor Ort bedingt m.E. eigene Berichterstattung über Einsätze, Ausbildung u.ä. Dies kann und soll aber m.E. auch nicht durch jede Feuerwehr einzeln, sondern gebündelt über einen Ansprechpartner für die Presse in der jeweiligen Verbandsgmeinde erfolgen. Wir haben bei uns vor Ort mit diesem Prinzip seit nunmehr 10 Jahren sehr gute Erfolge und die Feuerwehr wird auch wieder als Einsatzwehr in der Presse und auch im Wochenblatt der Verbandsgemeinde wahrgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.