+++ LFV-Blog +++

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e.V. | Koblenz

WordPress – Mit MailPoet Pressemitteilungen verschicken

| Keine Kommentare

Als Bonus zur aktuellen Reihe „WordPress im Feuerwehreinsatz“ ein Vorschlag, wie man auch seine Pressemitteilungen verschicken kann.

Seit 2005 betreue ich die PuMa meiner Wehr. Seitdem verschicke ich öfters PM’s u.a. an die Redaktion des Amtsblatts. Bis Mitte 2013 lief es so ab: PM in Word schreiben, den Text in eine Mail einfügen, Word-Datei sowie evtl. Bilder als Anlage dazu und „Senden“ drücken. Die Mails verschickte ich fast immer von meinem Arbeitsplatz aus. Irgendwann hatte ich folgenden Einfall: „Man kann doch bestimmt die PM’s über die Internetseite verschicken. Aber wie?“

Ich suchte nach einer Lösung und entdeckte einen Blogbeitrag von Perun. Zuerst versuchte ich meine Idee mit MailChimp umzusetzen. Aber zum einen war es mir zu kompliziert und zum anderen zu groß für mein Projekt. Schließlich entdeckte in den Kommentaren den Hinweis auf ein WordPress-Plugin namens Wysija. Ich installierte es auf meiner Spielwiese und testete es.

Schnell war ich von diesem Plugin begeistert, weil es meinen Vorstellungen und Ansprüchen entsprach. Zwischenzeitlich wurde es übrigens in MailPoet umbenannt.

Heute läuft der Versand von PM’s wie folgt ab:

  • PM schreiben und als Word-Datei abspeichern.
  • PM und evtl. Bilder auf die Feuerwehr-Website setzen. Word-Datei und Bilder als Download-Möglichkeit anbieten.
  • In MailPoet eine alte Mitteilung kopieren. Kopie als neue Mitteilung anlegen.
  • Evtl. Entwurf als Testmail einzeln versenden und prüfen.
  • Falls alles okay ist, dann PM’s verschicken.

Was mir an gefällt:

  • Duplizieren möglich, dadurch ist immer das Erscheinungsbild gleich (Stichwort: Corporate Design)
  • Testansicht und -versand möglich
  • Zeitsteuerung möglich
  • An- und Abmeldung über Website möglich. Dadurch entfällt zum Teil die Verwaltung des Verteilers.
  • Verschiedene Listen können angelegt und verwaltet werden.
  • Hinweismöglichkeit auf bestehende Social-Media-Kanäle

MailPoet kann ich persönlich nur empfehlen. Bei Interesse einfach auf der eigenen Spielwiese testen!

Mit Facebook kommentieren


Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:



Landesweite Kampagne zur
Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Feuerwehren

Zur Kampagnen-Website

Harald Laier

Autor: Harald Laier

Harald Laier, Jahrgang 1979, trat 1990 in die damals neu gegründete JF Otterberg ein. 1995 kam im Alter von 16 Jahren der Übertritt in die aktive Wehr. Der Gruppenführer kümmert sich um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Blogger schrieb bereits Beiträge für das FWNetz und Feuerwehr-Weblog.org. Harald bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.