+++ LFV-Blog +++

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e.V. | Koblenz

Frag den DWD!

| Keine Kommentare

Symbolbild Wetter

Die Feuerwehr und das Wetter – entweder es hat einen guten oder einen schlechten Einfluss auf einen Einsatz. Nicht zu vergessen, dass es sogar dessen Auslöser sein kann. Ein Beispiel, das zeigt, wie wichtig die Rolle des Wetters während eines Einsatzes ist: Ein Scheunenbrand im Sommer bei über 30 Grad Celsius oder an das gleiche Szenario im Januar bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Ein großer Unterschied!

Das Interview wird mit Gerhard Lux von der Pressestelle des Deutschen Wetterdienstes (DWD) geführt. Ich habe auch einige Fragen an ihn:

  • Welche Aufgaben hat der DWD?
  • Mit welchen Daten erstellt der DWD eine Wettervorhersage?
  • Welche Besonderheiten hat das „Feuerwehrwetter“?
  • Wie wird der Waldbrandgefahrenindex und der Graslandfeuerindex erstellt?
  • Wie kann ich mich als Feuerwehrangehöriger speziell über drohende Unwetter informieren?
  • Welche Möglichkeiten bietet der DWD für meine Feuerwehr-Internetseite?
  • Wird es irgendwann die minütlich genaue Wettervorhersage geben?

Eure Fragen an den Wetterexperten könnt ihr gerne als Kommentar, entweder hier im Blog oder auf unserer Facebook-Seite, posten. Es gibt auch ein Kontaktformular. Alle Fragen, die bis zum 8. April 2014 (Dienstag) 17 Uhr eingehen, werden berücksichtigt.

Link: DWD.de

Mit Facebook kommentieren


Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:



Landesweite Kampagne zur
Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Feuerwehren

Zur Kampagnen-Website

Harald Laier

Autor: Harald Laier

Harald Laier, Jahrgang 1979, trat 1990 in die damals neu gegründete JF Otterberg ein. 1995 kam im Alter von 16 Jahren der Übertritt in die aktive Wehr. Der Gruppenführer kümmert sich um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Blogger schrieb bereits Beiträge für das FWNetz und Feuerwehr-Weblog.org. Harald bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.