+++ LFV-Blog +++

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e.V. | Koblenz

Offline-Aktualität

| Keine Kommentare

Aushang in einem Kaiserslauterer Stadtteil.

Aushang in einem Kaiserslauterer Stadtteil.

Zufällig bin ich vor wenigen Wochen an einem Aushang vorbeigelaufen, der den Vereinen eines Kaiserslauterer Stadtteils zur Verfügung steht. Direkt aufgefallen sind mir die Ankündigungen zum Sommerferienprogramm, obwohl damals bereits das neue Schuljahr begonnen hatte.

Sowohl Off- als auch Online zählt die Aktualität der Inhalte. Dies ist gerade im ehrenamtlichen Bereich nicht immer einfach. Im Online-Bereich ist es einfacher, weil man die Aktualität der Inhalte auch automatisch steuern kann. Offline ist immer noch die „manuelle Handlung“ gefragt. Dies wiederum bedarf Engagement und Planung.

Um wieder den Weg in den Feuerwehr-Bereich zu finden: Viele Wehren haben einen Aushang direkt am Feuerwehrhaus oder können auf eine Aushang-Möglichkeit in der Gemeinde zurückgreifen. Auch hier zählt Aktualität. Wie bereits erwähnt – ist nicht immer einfach.

Auch die „80jährige Oma“, die ich immer stellvertretend für den Offline-Bereich vor meinem geistigen Auge sehe, informiert sich eher weniger übers Internet. Daher sollte der Aushang, neben anderen „alten“ Möglichkeiten, wie beispielsweise das Amtsblatt, genutzt werden.

Mit Facebook kommentieren


Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:



Landesweite Kampagne zur
Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung für die Feuerwehren

Zur Kampagnen-Website

Harald Laier

Autor: Harald Laier

Harald Laier, Jahrgang 1979, trat 1990 in die damals neu gegründete JF Otterberg ein. 1995 kam im Alter von 16 Jahren der Übertritt in die aktive Wehr. Der Gruppenführer kümmert sich um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Blogger schrieb bereits Beiträge für das FWNetz und Feuerwehr-Weblog.org. Harald bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.